AAA EDV - Software für Haustechniker

Programm-News
 

Kühllast SIA 382/2 Beta-Version

Das neu von der AAA EDV entwickelte Kühllast Programm läuft bei ausgewählten Kunden in der Betaversion, welche das Programm in der Praxis testen. Sind auch Sie interessiert, dann melden Sie sich bei uns.

Das Kühllast-Programm wird voraussichtlich Anfang 2017 ausgeliefert.

 

Win_Service

Das neue Win_Service wird nun seit Januar 2016 ausgeliefert und ist bei unseren Kunden auf sehr grosses Interesse gestossen. In den ersten drei Monaten wurde es bereits bei 12 Kunden installiert, eingerichtet und geschult.

 

Win_Service Beta-Version

Das neu in der Adressverwaltung integrierte Tool  für die Service- und Aboverwaltung läuft bei ausgewählten Kunden in der Betaphase, welche das Programm in der Praxis testen.
Sind auch Sie interessiert, melden Sie sich bei uns.

Hier noch ein grosses Dankeschön an alle Kunden, welche sich immer wieder bereit erklären, neue Programmversionen vor der definitiven Freigabe in der täglichen Arbeit zu testen. Dies ist für die Stabilität einer Software ein sehr wichtiger Durchlauf.

 

Service- und Abonnementsverwaltung

In Gesprächen mit unseren Kunden wurden wir immer wieder gefragt, ob wir auch die Möglichkeit bieten, Rapporte zu drucken und automatisch zu verrechnen. Weiter wurde auch immer wieder das Verwalten von Abonnements angesprochen. (Wiederkehrend Arbeiten. Zum Beispiel Boiler entkalken, Brennerservice, usw.)
Aus diesem Grund haben wir an der Swissbau 2014 ein Fragment eines solchen Programmes mit unseren Standbesuchern angeschaut und besprochen. Da das Interesse sehr gross war, haben wir uns an die Arbeit gemacht und sind nun soweit, dass die erste sogenannte Alpha Testphase gestartet werden konnte.

Das heisst, dass wir dieses neue Modul bei ausgewählten Kunden in der Praxis testen lassen.
So können, vor der definitiven Auslieferung noch Ideen einfliesen, welche direkt aus der praktischen Anwendung hervorkommen.
Der Zeitplan sieht vor, dass ab Frühling 2015 die Betaphase gefahren wird, so dass ab Sommer 2015 die definitive Auslieferung angegangen werden kann.

Sind Sie interessiert, melden Sie sich bei uns. Wir zeigen Ihnen gerne, wie einfach es in Zukunft sein wird, Abonnemente zu verwalten, die täglichen Termine Ihrer Monteure im übersichtlichen Terminplaner zu planen, die Rapporte zu drucken resp. zu verrechnen.

Flyer anschauen